Aktuelles

19.05.2020

Ankunft unserer neuen Zille

Nach fast 20 Jahren wurde durch die FF Landegg eine neue Zille für den Einsatz beschafft.

Dank dem großartigen Einsatz unseres Sachbearbeiters Wassersdienst und seinem Team konnte die Lebenszeit der alten Zille beinahe verdoppelt werden.

Die FF Landegg stellt seit mehr als einem Jahr 3 Besatzungen für den Katastrophenhilfsdienstzug des Bezirks Baden.
Jetzt ist es unseren Kameraden wieder möglich für Sie die volle Einsatzbereitschaft im Wasserdienst zu gewährleisten.

Wir bedanken uns auch bei der Bevölkerung. Die Spenden im Rahmen des Friedenslichts haben diese Beschaffung möglich gemacht.



27.09.2018

Werkstatt Umbau

Die Werkstatt wurde umgebaut und die Ausstattung zeitgemäß nachgerüstet.



22.12.2016

Umbau Geräteraum KDOF

Der Geräteraum im KDOF wurde aufgeräumt und die einzelnen Einsatzgeräte logischer angeordnet.



11.12.2016

Neue Deko-Wanne im LFA-W

Um bei Schadstoff-Einsätzen rasch Auslaufen von Flüssigkeiten vorbeugen zu können, wurde eine Deko-Wanne angeschafft. Diese ist im Geräteraum 3 des LFA-W verstaut.



05.12.2016

Bodenmarkierungen LFA-W und RLF-A

Nachdem sich die Bodenmarkierungen beim KDOF bewährt haben, wurden diese nun auch bei den beiden anderen Fahrzeugen angebracht.



01.07.2016

Einsatzbericht Neu

Um das Ausfüllen des Einsatzberichtes zu erleichtern, wurde das Layout überarbeitet. Künftig sind nur mehr die zu befüllenden Felder grau markiert.



15.06.2016

Bodenmarkierungen KDOF

Damit der Zugang zum Schlauchturm immer optimal gewährleistet ist und leichter eingeparkt werden kann, wurde der Stellplatz des KDOF nun mit Bodenmarkierungen versehen.



14.06.2016

Abschleppachse

Um mehr Platz hinter dem LFA-W zu schaffen, und das Regal besser zugänglich zu machen ist die Abschleppachse jetzt neben dem KDOF abgestellt. Die Achse kann neben dem KDOF aus der Halle gefahren werden.



12.06.2016

Mehrzweckanhänger

Um mehr Platz hinter dem LFA-W zu schaffen, und das Regal besser zugänglich zu machen ist die Abschleppachse jetzt neben dem KDOF abgestellt. Die Achse kann neben dem KDOF aus der Halle gefahren werden.